Über mich

Über mich

Mein Name ist Danielle Gericke.

Ich bin systemische Beraterin und Therapeutin mit den Schwerpunkten:

Patchwork und Wechselmodell
Trennung und Scheidung
Paarthemen und Sexualität
Nicht-Monogame Beziehungen und Lebensformen
Sexuelle Freizügigkeit innerhalb und außerhalb von Beziehungen

Ich arbeite seit 2014 selbstständig in eigener Praxis mit Einzelnen, Paaren und Familien zusammen.
Seit April 2019 in Gemeinschaftspraxis mit Dipl.-Psych. Corinna Müller.

Mitglied der Systemischen Gesellschaft (sg)
Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin(B.A.)
Systemisch lösungsorientierte Beraterin(sg)
Systemisch lösungsorientierte Therapeutin(sg)
Systemische Sexualtherapie. i. A. im isiBerlin unter Leitung von Prof. Dr. Ulrich Clement (Heidelberg)

Systemische Beratung, was ist das?

In der Systemischen Arbeit wird der einzelne Mensch als Teil eines Systems betrachtet. Die Systeme, in denen wir leben, haben Einfluss auf uns. Wir können in ihnen Stärken, Talente und Fähigkeiten entfalten. Wir können jedoch auch Belastungen erfahren und störende Muster übernehmen oder diese selbst entwickeln.